Die neue Tinnitracks App

Jetzt kostenlos testen

Version: 10 Stand: 05.07.2016

Uns, der Sonormed GmbH als Betreiberin dieser Internetseiten („Internetseiten“) und Anbieterin der auf den Internetseiten abrufbaren Web-Applikation „Tinnitracks“ (Web-App“) sowie der App „Tinnitracks“ für mobile Endgeräte („App“) ist der Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten von besonderer Bedeutung. In den nachstehenden Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren, welche Arten von Daten wir zu welchen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen und welche Rechte Ihnen zustehen.

Sie können diesen Text hier als PDF herunterladen und auf Ihrem Desktop- bzw. Laptop-Computer oder Tablet/Smartphone ("Endgerät") speichern, soweit sieses dazu in der Lage ist. Zum Betrachten des PDF benötigen Sie den Acrobat PDF Reader.

I. Allgemeines

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten
  1. Persönliche Daten

    Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen und besonderen personenbezogenen Daten (zusammen: „Persönliche Daten“) ausschließlich im Rahmen der deutschen Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person - sie können also dazu genutzt werden, die Identität einer Person zu erfahren (§ 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz – „BDSG“). Als personenbezogene Daten gelten daher z.B. der richtige Name, die Adresse und die Telefonnummer. Sogenannte besondere personenbezogene Daten sind besonders sensible Daten, so u.a. Angaben über die Gesundheit (§ 3 Abs. 9 BDSG).

    Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen. Sofern auf unseren Internetseiten und in unserer App die Möglichkeit der Eingabe persönlicher Daten besteht, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass nur die besonders gekennzeichneten Pflichtfelder zur Bearbeitung von Anfragen und zur Vertragsabwicklung benötigt werden. Alle weiteren Angaben von Daten sind freiwillig und werden von uns zur Optimierung unseres Angebots und gegebenenfalls zu Statistikzwecken verwendet.

    Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausgenommen hiervon sind ausschließlich unsere Dienstleistungspartner, die im Rahmen der Abwicklung des Vertragsverhältnisses eingesetzt werden. Die Weitergabe von Daten ist dabei auf das für die Bearbeitung Ihres Auftrags bzw. zur Vertragsabwicklung notwendige Maß beschränkt. In unserem Auftrag werden Daten von anderen Unternehmen erhoben, gespeichert oder verarbeitet. Dies geschieht unter unserer Kontrolle und im Rahmen der gesetzlichen Voraussetzungen. Die Erhebung beziehungsweise Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

  2. Nutzung von Tinnitracks

    Mit „Tinnitracks“ bieten wir Ihnen eine spezielle Anwendung zur Tinnitus-Therapie bestehend aus einer Server-Applikation und den derzeitigen Benutzerschnittstellen in Form von Web-App und App (zusammen: „Tinnitracks“). Bitte nutzen Sie Tinnitracks nur, falls bei Ihnen zuvor ein subjektiver tonaler chronischer Tinnitus von Ihrem behandelnden HNO-Arzt diagnostiziert wurde und Ihr HNO-Arzt oder ein Hörgeräteakustiker Ihre persönliche Tinnitus-Frequenz festgestellt und Ihnen mitgeteilt hat.

    Zur Verwendung von Tinnitracks wird ein Kundenkonto benötigt, bestehend aus E-Mail-Adresse und Passwort. Mit dieser Kombination können Sie sich auf den Internetseiten und in der App anmelden. Sollten Sie noch kein Kundenkonto besitzen, können Sie sich entweder auf unseren Internetseiten oder über die App registrieren.

    Zur Durchführung der Therapie müssen Sie Ihre Tinnitus-Frequenz angeben, welche Ihr Arzt oder Hörgeräteakustiker für Sie ermittelt hat. Ihre Tinnitus-Frequenz lässt keine Rückschlüsse auf die Schwere Ihrer Erkrankung zu, sie ist ein Parameter für die Filterung der Musik. Ein weiterer Parameter ist das Kopfhörermodell, das Sie optional eingeben können.

    Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Musikdateien werden ausschließlich auf unseren Servern analysiert und dort verschlüsselt gespeichert.Tinnitracks analysiert Ihr Hörverhalten und gibt Ihnen entsprechende Hinweise, wenn Sie Tinnitracks zu wenig oder zu unregelmäßig anwenden. Zu diesem Zweck werden Ihre Hörzeiten ausschließlich in der App und auf unseren Servern gespeichert, um Ihnen eine geräteübergreifende Statistik zeigen zu können.

    Wenn Sie eine Lizenz oder Ware, wie z.B. einen Kopfhörer kaufen, erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Postadresse ausschließlich zur Rechnungsstellung und zum Warenversand.

  3. Newsletter

    Sofern wir Ihnen die Anmeldung zu unserem Newsletter anbieten, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Das Abmelden von unserem Newsletter ist auf unseren Internetseiten oder über einen Link im Newsletter jederzeit möglich.

2. Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den unten benannten Kontaktdaten einholen. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

3. Widerspruchs- und Widerrufsrecht; Verantwortliche Stelle i.S.d Datenschutzrechts

Sie können unseren Analysemaßnahmen und der Nutzung Ihrer Daten zum Zwecke der Werbung und Marktforschung jederzeit widersprechen.

Eventuell an uns erteilte Einwilligungen können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sowohl Widerspruch als auch Widerruf können Sie formlos per Post, Telefax oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an uns übermitteln. Im Falle der Nutzung unserer App beachten Sie bitte zusätzlich die Datenschutzhinweise des jeweiligen App- Stores, vgl. Ziff. III. 1.

Diensteanbieterin und Verantwortliche Stelle i.S.d. Datenschutzrechts:

Sonormed GmbH
Neuer Kamp 30
20357 Hamburg

service [ät] sonormed.de
Fax: 040 609451195

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg.

4. Links

Unsere Angebote können Links zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Hinweise zum Datenschutz nicht erstrecken.

II. Nutzung unserer Internetseiten

Grundsätzlich ist es Ihnen möglich, unsere Internetseiten ohne Offenlegung Ihrer Identität zu nutzen. Tinnitracks ist nur nach Ihrer vorherigen Registrierung nutzbar. Entscheiden Sie sich für eine Registrierung, werden Sie zur Eingabe bestimmter persönlicher Daten aufgefordert.

1. Cookies

Wir verwenden sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt und von Ihrem Internetbrowser gespeichert werden. Mit dem Setzen von Cookies kann unser Webserver Ihren Internetbrowser, Ihre individuellen Einstellungen in unseren Internetseiten und gegebenenfalls Teile der Anmeldedaten in verschlüsselter Form erkennen, Ihnen auf diese Weise die Benutzung unserer Internetseiten erleichtern und ein automatisches Einloggen ermöglichen. Wir nutzen sog. Session-Cookies, diese werden beim Schließen Ihres Internetbrowsers wieder von Ihrem Endgerät gelöscht. Andere Cookies verbleiben auch nach Schließen des Internetbrowsers auf Ihrem Endgerät. Diese werden jedoch entweder mit Ausloggen aus Ihrem Kundenkonto bei uns oder nach Ablauf weniger Stunden gelöscht. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sollten Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sein, können Sie z.B. über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers die Annahme von neuen Cookies unterbinden, eine Benachrichtigung beim Setzen von neuen Cookies einrichten sowie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen. Manche unserer Angebote sind dann möglicherweise nicht nutzbar.

2. Webanalyse; Routenplaner; standortbasierte Empfehlungen

Auf den Internetseiten sammeln wir Informationen über Ihr Surfverhalten und speichern diese in Protokolldateien (sog. Logfiles) jeweils für maximal vierzehn (14) Tage. Es handelt sich um folgende Daten: Ihre IP-Adresse, Typ und Version des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers, Typ und Version des von Ihnen verwendeten Betriebssystems, URL der Seite, über die Sie auf die Internetseiten gelangt sind, Datum und Uhrzeit des Abrufs der Internetseiten, Ihre Bildschirmauflösung, Namen der von Ihnen abgerufenen Unterseiten. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung ist ausschließlich die Auswertung zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

  1. Piwik

    Zur Webanalyse nutzen wir auf unseren Internetseiten die Software Piwik. Piwik nutzt Cookies, die – falls technisch möglich - auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die uns eine statistische Auswertung von Nutzerverhalten auf unseren Internetseiten gestattet. Die hierüber erfassten Informationen werden auf einem unserer Server gespeichert.

    Wir nutzen das Piwik-Plugin „AnonymizeIP“. Es werden daher von uns keine vollständigen IP- Adressen gespeichert. Sie können jedoch bereits das Setzen der entsprechenden Cookies auf Ihrem Endgerät unterbinden, indem Sie in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers das Speichern von Cookies untersagen. Gegebenenfalls sind dann aber nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseiten nutzbar.


    Piwik- Opt-Out

    Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um uns die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, besuchen Sie mit allen Browsern, für welche Sie die Erfassung abschalten möchten, die Internet-Adresse

    https://www.tinnitracks.com/de/piwik-optout

    und entfernen Sie den Haken mit der Zustimmung zur Erfassung.

  2. Google Maps

    Auf unseren Internetseiten benutzen wir die Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. ("Google"), zur Darstellung einer interaktiven Karte, etwa zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch Analytics & Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzer vornehmen könnte. Es wäre möglich, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Internetseiten von Google für andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben und haben können. Dies und die Tatsache, dass Daten in die USA übermittelt werden, ist aus datenschutzrechtlichen Gründen möglicherweise problematisch. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Internetbrowser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google, derzeit abrufbar unter:
    http://www.google.com/policies/privacy/

  3. GeoIO2 Precision

    Auf unseren Internetseiten verwenden wir die GeoIO2 Precision Datenbank, die von dem Anbieter MaxMind Inc., 14 Spring Street, 3rd Floor, Waltham, MA 02451, USA, bereitgestellt wird. In der Datenbank sind den verwendeten IP-Adressen ungefähre Standort-/ Geolocation- Daten auf Basis des Herkunftslandes, aus dem die IP-Adresse stammt, zugeordnet. Anhand Ihrer an MaxMind übermittelten IP- Adresse können wir so Ihren ungefähren Standort bestimmen, um Ihnen geobasiert lokale Partner in Ihrer Nähe empfehlen zu können. Zudem ermöglicht es uns die Voreinstellung der Sprache der Internetseiten. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss darauf haben, wie Ihre IP-Adresse bei MaxMind weiterverarbeitet wird. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.maxmind.com/de/faq. Die Hinweise zum Datenschutz können Sie abrufen unter:
    https://www.maxmind.com/de/geoip2-precision-country-service .

3. Vimeo-Plugin (mit Google Analytics)

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Durch Interaktionen mit den Vimeo Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse dort gespeichert. Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass Vimeo für diesen Fall Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Internetseiten bei Vimeo ausloggen.

Vimeo ruft über einen sogenannten iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, darüber hinaus den Webanalysedienst Google Analytics auf. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Bei Google Analytics handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseiten durch Sie ermöglichen. Mehr Informationen erhalten Sie unter
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs- Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Internetseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

Die Hinweise zum Datenschutz für Vimeo mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie unter
http://vimeo.com/privacy .

III. Nutzung der App

1. Installation der App

Um die App herunterladen/installieren zu können, müssen Sie gegebenenfalls zuvor mit einem Drittanbieter eine Nutzungsvereinbarung über den Zugang zu einem Portal oder Online-Shop des jeweiligen Drittanbieters (nachfolgend: „App-Store“ genannt) abschließen. Wir sind nicht Partei einer derartigen Vereinbarung und haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch den Drittanbieter. Welche Daten auf welche Art und Weise und zu welchem Zweck der Drittanbieter im Rahmen der Registrierung im App-Store verarbeitet, entnehmen Sie bitte den Hinweisen zum Datenschutz des Drittanbieters.

2. Protokollierung und Analyse der App-Verbindungen
  1. Allgemeines

    Wir protokollieren jede Verbindung der App zu unseren Servern für statistische Zwecke, zu Sicherungszwecken sowie zur Fehlerbehebung. Zu diesem Zweck werden Ihre IP-Adresse, Ihr Nutzername (soweit Sie sich eingeloggt haben), das Datum und die Uhrzeit Ihres Abrufs, die aufgerufenen App-Funktionen, die übertragene Datenmenge sowie der erfolgreiche Abruf in Protokolldateien (sog. Logfiles) von uns jeweils für maximal vierzehn (14) Tage gespeichert.

  2. Token

    Wir verwenden in der App sog. Token. Bei diesen handelt es sich in technischer Sicht um ein Äquivalent zu den bei Internetbrowsern üblichen Cookies, sie ermöglichen uns eine Zuordnung der Zugriffe der App zu Ihrem Nutzerkonto. Diese Token setzen wir zu dem Zweck ein, Ihre Berechtigung zum Abruf persönlicher Daten von Ihrem Kundenkonto zu verifizieren.

3. Persönliche Daten
  1. Nutzungsverhalten

    Die App erteilt auf Basis Ihres Nutzungsverhaltens Tips („Nutzungsassistent“). Zu diesem Zweck erstellt die App Statistiken über die Dauer Ihrer Musiknutzung zu Therapiezwecken, die die App an uns weiterleitet und die wir auf unseren Servern speichern und auswerten, um Ihnen ggf. zusätzliche eigene Services wie etwa eine aufbereitete Auswertung Ihres Therapieverhaltens anbieten können, damit Sie diese bei Ihrem Arzt/Hörgeräteakustiker vorlegen können. Zudem wird Ihr Nutzungsverhalten mit allen Ihren (mobilen) Endgeräten synchronisiert. Eine Weitergabe dieser Statistiken an Dritte findet ausschließlich in anonymisierter Form und zur Verbesserung unseres Angebots statt.

  2. Standort-Daten

    Wenn Sie der App über die Systemeinstellungen Ihres Endgeräts für bestimmte Angebote der App den Zugriff auf den Standort Ihres Endgeräts erlauben, erheben wir bei einer Anfrage Ihren aktuellen Standort über GPS. Daten zu Ihrem Standort werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt, etwa die Ermittlung eines von Ihrem Standort nahegelegenen Hörgeräteakustikers. Die Übertragung Ihrer Standortdaten erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung. Soweit Sie den Standort-Zugriff verweigern, sind bestimmte Angebote der App nicht nutzbar.

  3. Zugriff auf in Ihrem Endgerät gespeicherte Musikdateien

    Wenn Sie Musikdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind, von der App filtern lassen und zu Therapiezwecken nutzen möchten, müssen Sie der App den Zugriff auf diese Musikdateien erlauben.

4. Tutorial- Videos

In der App bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Tutorial-Videos, die von dem Dienst Vimeo gehostet werden, zu laden und über den App-eigenen Player anzusehen. Hierbei lädt die App keinen iFrame und kein HTML sondern nur den Videostream.

Versie 9 van 14 juni 2015

U kunt deze verklaring hier als PDF downloaden en opslaan op uw computer, tablet of smartphone (hierna: toestel). Om de PDF te lezen, hebt u de software Acrobat PDF Reader nodig.

In deze verklaring leest u welke gegevens wij van u opslaan, voor welk doel we deze gegevens gebruiken en welke rechten u hebt.

I. Algemeen

De opslag, verwerking en het gebruik van uw persoonsgegevens geschieden volledig volgens geldige wetgeving.

  1. Wat zijn persoonsgegevens?

    Persoonsgegevens zijn gegevens over persoonlijke of zakelijke eigenschappen van een natuurlijke persoon. Ze kunnen worden gebruikt om de identiteit van deze persoon vast te stellen. Als persoonlijke gegevens gelden bijvoorbeeld de naam, het adres en het telefoonnummer.

  2. Worden persoonsgegevens aan derden verstrekt?

    a. Nakoming van de overeenkomst

    Persoonsgegevens worden niet aan derden verstrekt, behalve voor zover dit nodig is voor de uitvoering van de opdracht of de overeenkomst. In dat geval worden alleen de hiervoor benodigde persoonsgegevens verstrekt aan onze partners.

    b. Gegevensverwerking

    Wij geven andere ondernemingen opdracht om gegevens te verzamelen, opslaan of verwerken. Dit gebeurt onder ons toezicht en binnen de wettelijke kaders.

    c. Overheidsinstellingen

    Het verstrekken van persoonsgegevens aan overheidsinstellingen gebeurt alleen voor zover wij hiertoe wettelijk worden verplicht.

  3. Toestemming

    Als u akkoord gaat met deze privacyverklaring, geeft u daarmee toestemming met het in deze verklaring genoemde verzamelen en gebruik van uw persoonsgegevens.

  4. Recht op inzage en verwijderen van gegevens

    U hebt te allen tijde recht op inzage in uw persoonsgegevens. Op aanvraag verstrekken wij u deze informatie kosteloos. Wij vermelden daarbij de herkomst, de ontvanger en het doel. U kunt deze aanvraag via de hierna genoemde contactgegevens indienen. Als de wet dit voorschrijft, hebt u het recht op informatie over, blokkering van of verwijdering van uw persoonsgegevens.

  5. Bezwaar en herroeping

    U kunt bezwaar maken tegen onze trackingactiviteiten (verzamelen van (deels) anonieme gebruikersprofielen) en tegen het gebruik van persoonsgeevens voor reclame en marktonderzoek of de activiteiten en het gebruik herroepen. Een eventueel voor dit doel reeds verstrekte toestemming kan eveneens op elk moment en per direct worden herroepen. Uw bezwaar of herroepingsverzoek kunt u vormvrij per post, fax of e-mail verstrekken. U hoeft geen reden te vermelden. Als u onze app gebruikt, verzoeken we u ook het privacyreglement van de desbetreffende appstore te lezen. Zie III. 1.

    Aanspreekpartner voor vragen over persoonsgegevens:

    Sonormed GmbH
    Neuer Kamp 30
    20357 Hamburg

    service [at] sonormed.de
    Fax: +49 40-609451195
    Bij communicatie per e-mail is een volledige beveiliging van uw gegevens niet altijd gegarandeerd. We raden u daarom aan vertrouwelijke informatie per post te versturen.

II. Gebruik van deze website

  1. Anoniem gebruik

    Deze website kan worden gebruikt zonder gegevens over uw identiteit te verstrekken. Sommige functies op de website zijn bij een dergelijk anoniem gebruik niet beschikbaar. Als de gebruiker zich registreert, wordt hem gevraagd bepaalde persoonsgegevens te verstrekken.

  2. Cookies

    Deze pagina maakt gebruik van cookies. Dit zijn kleine tekstbestanden die worden bewaard op uw computer en opgeslagen door uw internetbrowser. Via deze cookies herkennen onze servers uw internetbrowser, uw individuele instellingen en uw inloggegevens in gecodeerde vorm. Dit maakt de website gebruiksvriendelijk, bijvoorbeeld doordat u automatisch wordt ingelogd. We gebruiken hoofdzakelijk sessiecookies die van uw computer worden verwijderd zodra u uw internetbrowser afsluit. Daarnaast gebruiken we cookies die na het afsluiten van uw internetbrowser op uw computer bewaard blijven. Maar als u uitlogt, worden ook deze cookies na enkele uren automatisch verwijderd.

  3. Webtracking

    Op deze website wordt anonieme informatie over het surfgedrag van bezoekers verzameld en opgeslagen voor statisch gebruik en ter verbetering van onze website. Via zogeheten cookies (kleine tekstbestanden) worden deze gegevens via uw internetbrowser op uw computer opgeslagen.

    Deze gegevens worden verzameld en opgeslagen:
    uw browsertype en -versie
    type en versie van uw besturingssysteem
    het adres van de website die u naar ons heeft doorverwezen
    datum en tijd van uw bezoek aan onze site
    uw beeldschermresolutie
    de namen van de pagina's die u hebt bezocht.

    We verzamelen en gebruiken de gegevens uitsluitend voor intern systeemonderhoud en interne statistieken. De gegevens worden na gebruik op geregelde tijdstippen verwijderd.

    Piwik

    We gebruiken op onze website Piwik, software voor webanalyse. Piwik gebruikt cookies. Dit zijn kleine tekstbestanden die worden bewaard op uw computer en opgeslagen door uw internetbrowser. Hiermee kunnen we het gedrag van gebruikers op onze website statistisch analyseren. De verzamelde informatie wordt opgeslagen op onze servers.

    We gebruiken de Piwik-plugin AnonymizeIP. We slaan dus geen volledige IP-adressen op.

    U kunt het plaatsen van cookies op uw computer voorkomen door in uw browser het opslaan van cookies uit te schakelen of een zogeheten privévenster te openen. Dit kan ertoe leiden dat niet alle functies van de website beschikbaar zijn.

    Wilt u het tellen en bijhouden van uw websitebezoek vermijden? Kijk dan onder op deze pagina bij Piwik opt-out en verwijder het vinkje. Er wordt dan een opt-out-cookie (een klein tekstbestand) op uw computer opgeslagen.

    Op dit moment worden bezoek en acties op onze website anoniem opgeslagen.

  4. Invoer persoonsgegevens

    Voor zover op onze website de mogelijkheid bestaat om persoonsgegevens in te voeren, wijzen wij u erop dat u alleen de daartoe gemarkeerde velden hoeft in te vullen om een aanvraag in te dienen of een overeenkomst te sluiten. Alle overige gegevens verstrekt u vrijwillig. Wij gebruiken deze gegevens om onze producten te verbeteren en statistische analyses uit te voeren.

  5. Links

    Op onze website kunnen links naar externe aanbieders of websites voorkomen. Deze privacyverklaring geldt niet voor die websites.

III. Gebruik van de Tinnitracks-app

Hieronder leest u welke gegevens onze Tinnitracks-app (hierna: 'app') verzamelt en verwerkt ten behoeve van mobiele besturingssystemen en de bijbehorende diensten en aanbiedingen. Ook leest u welke maatregelen wij hebben genomen om uw gegevens te beschermen.

  1. Installatie van de app

    Om de app te downloaden en te installeren moet u soms een overeenkomst met een externe aanbieder afsluiten voor de toegang tot een portaal of een webshop (hierna: 'appstore'). Bij deze overeenkomst zijn wij niet betrokken. Wij hebben geen invloed op de manier waarop de externe aanbieder gegevens verwerkt. Kijk in de privacyverklaring van deze aanbieder om te zien welke gegevens in de appstore of bij uw registratie worden opgeslagen en verwerkt.

  2. Verzameling en opslag van gegevens

    We gebruiken de gegevens over de toegang tot en het gebruik van de app voor statistische doeleinden en beveiligingsdoeleinden. Tot de verzamelde gegevens behoren het IP-adres, de datum en het tijdstip van de toegang of het gebruik, evenals de hoeveelheid succesvol verstuurde data. Dit gebeurt in anonieme vorm in zogeheten logfiles. De logfiles zijn uitsluitend voor intern gebruik. De gegevens worden niet aan derden verstrekt. De gegevens worden uitsluitend gebruikt om de toegang tot de app te controleren en de app te optimaliseren, om de stabiliteit en bedrijfszekerheid van het systeem te garanderen en om de app te beschermen tegen misbruik door derden.

  3. Token

    In de app gebruiken wij tokens. Dit is het equivalent van de cookies die bij internetbrowsers worden gebruikt. Tokens zijn kleine tekstbestanden die op uw toestel worden opgeslagen en die ons de hierna genoemde informatie verstrekken. Tokens kunnen zelf geen programma starten of virussen naar uw toestel halen. Ze hebben als doel om de app gebruiksvriendelijker en effectiever te maken. De tokens bevatten informatie over de clickstream, ofwel uw klikgedrag binnen de app. Daarnaast bevatten ze data en tijden van uw bezoek aan de app, het tokennummer en informatie over het besturingssysteem en de instellingen van het gebruikte toestel. De door de app geplaatste tokens worden uitsluitend voor statistische doeleinden gebruikt. Hierdoor kunnen wij bijvoorbeeld vaststellen welke content binnen de app vaak wordt geraadpleegd. Ook kunnen we het design van de app dankzij de token optimaliseren en u steeds inhoud en diensten aanbieden die voor u relevant zijn. Uw identiteit kan met de token niet worden vastgesteld. Wel wordt de token gebruikt om te controleren of u toegang hebt tot uw account, wanneer u de app met uw persoonsgegevens in dit account wilt koppelen.

  4. Persoonsgegevens

    a. Identiteit van de gebruiker en persoonlijke tinnitusfrequentie

    De app kan worden gebruikt zonder dat u uw persoonsgegevens verstrekt (Demoplayer). Een deel van het aanbod in de app is slechts beschikbaar nadat u de app met uw Tinnitracks-account (hierna: account) hebt gekoppeld. Als u nog geen account hebt, kunt u zich via onze website of in de app zelf registreren door uw persoonsgegevens in te voeren. Bij niet-anoniem gebruik verzamelen, verwerken en gebruiken wij uw voor- en achternaam, uw geboortedatum, uw e-mailadres, het land waarin u zich bevindt, het IP-adres van het toestel waarop de app is geïnstalleerd en uw persoonlijke tinnitusfrequentie die nodig is voor het filteren van uw muziek. Deze frequentie hebt u in uw account opgeslagen of wordt handmatig in de app ingevoerd.

    b. Gebruik

De app geeft tips op basis van uw gebruik (de zogeheten assistent). Hiertoe verzamelt de app statistieken over de lengte van uw luistersessies voor therapiedoeleinden. Deze informatie stuurt de app naar ons. Wij slaan deze statistieken op en verwerken deze om u eventuele extra diensten aan te bieden, zoals een rapportage van uw therapie die u uw arts of audicien kunt tonen. Daarnaast wordt uw gebruiksinformatie gesynchroniseerd met de overige mobiele toestellen of computers. De statistieken worden uitsluitend in anonieme vorm aan derden verstrekt. Dit heeft tot doel om ons aanbod te verbeteren.

  • Locatiegegevens

    U kunt de app via de instellingen van uw toestel toegang geven tot uw locatiegegevens. In dat geval verzamelen wij bij een aanvraag informatie over uw GPS-locatie. Deze locatiegegevens worden uitsluitend voor de verwerking van uw aanvraag gebruikt, bijvoorbeeld om op verzoek een audicien in uw buurt te zoeken. De gegevens worden via een versleutelde verbinding verstuurd. Als u uw locatiegegevens uitschakelt, kunt u sommige diensten in de app niet gebruiken.

  • Toegang tot muziekbestanden op uw toestel

    Als u muziekbestanden die op uw toestel zijn opgeslagen, laat filteren door de app en gebruikt voor de therapie, moet u de app toestemming geven om deze muziekbestanden te gebruiken.